Unser Manifest

Supair zeichnet sich durch die kollektive Leidenschaft eines Teams und den immer wieder neu entfachten Wunsch aus, aufregende Produkte für den freien Flug zu entwickeln.

Die Marke SUPAIR ist weltweit bekannt, insbesondere für Design von Gurtzeugen, die allen Formen des Fliegens und der Praxis gewidmet sind.

Raul Rodriguez im ACRO4
Schirm STEP in Aktion

Die Segel werden 2014 mit dem Doppelsitzer SORA gesetzt. Eine spannende Herausforderung für das Team, das sich rund um diesen neuen Zweig verstärkt. Der Zuspruch, den unser SORA-Doppelsitzer bei den Fachleuten findet, ist ein erster Schritt in Richtung Exzellenz! Das Abenteuer geht 2015 mit einer immer breiteren Palette weiter, mit dem EONA, einem Schirm für Schulen, dem EIKO, einem Schirm für Bergsteiger und einem Schirm für EN-B-Fortgeschrittene, dem LEAF...

Als Herzstück unseres historischen Geschäfts zielt die Entwicklung von Gurtzeugen darauf ab, immer ausgereiftere und innovativere Produkte anzubieten, ohne dabei zu vergessen, dass das Gurtzeug für das Vergnügen und die Sicherheit des Piloten genauso wichtig ist wie der Schirm .

DasQualitätsversprechen und die Reaktionsfähigkeit von Supair hängen mit der Nähe zu den Produktionspartnern und den Lieferanten von Rohmaterialien (Schirme und Gurtzeuge) zusammen, von denen die Meisten aus Frankreich oder Europa stammen. Alle Supair-Gurtzeuge werden in Europa hergestellt und alle unsere Produkte werden über ein Netz von professionellen und leidenschaftlichen Händlern vertrieben.

Supair ist ein dynamisches Team, das sich um menschliche Werte,Innovation und Qualität herum entwickelt und dies nach innen als auch nach aussen widerspiegelt.

So schreibt Supair weiterhin jeden Tag schöne Geschichten über Flüge, Entdeckungen, Austausch und Spaß für alle Piloten.

Gute Flüge!